Heilpflanzenschule-Detloff - Phytotherapeutin & Heilpraktikerin

Karin Detloff

Qualifikationen

  • Seit 1997 intensive Beschäftigung mit den Heilwirkungen unserer einheimischen Heilpflanzen
  • 2000 Abschlussprüfung Phytotherapie-Ausbildung (bei Doris Grappendorf)
  • Seitdem jährliche Fortbildungen zum Thema Phytotherapie (= Pflanzenheilkunde)
  • Seit 2001 Kursleiterin in der Erwachsenenbildung zum Thema Heilpflanzen und Wildkräuter
  • 2002/2003 dreimonatige Mitarbeit in einem Heilpflanzengarten in Bénin (Westafrika)
  • 2005 Feldforschung zum Karité (Vitellaria paradoxa, Baum der Sheanuss) in Burkina Faso (Westafrika)
  • 2007 IHK-Sachkenntnisprüfung: Einzelhandel mit freiverkäuflichen Arzneimitteln
  • Seit 2008 Heilpraktikerin
  • 2008/2009 intensive Weiterbildung "Heilpflanzen in der Frauenheilkunde" bei Heide Fischer
  • 2009 Gründung der Heilpflanzenschule Karin Detloff
  • 2013 Eröffnung der Praxis für Pflanzenheilkunde

Auswahl an besuchten Fortbildungen:

  • 2011 Fortbildung "Leben in der Wildnis" bei Matthias Blaß
  • 2011 Fortbildung "Räuchern mit heimischen Kräutern" bei Marlis Bader
  • 2013 Symposium Schilddrüsengesundheit bei Natura naturans (u.a. mit M. Madejsky, O. Rippe, Dr. J. Wilkens, D. Braunschweig-Pauli, Dr. M. Müller, Th. Hundhammer)
  • 2013 Ganzheitlich-systemische Hormontherapie und Speichelhormondiagnostik bei Biovis mit Monika Huber
  • 2014 ganzheitl.-system. Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen und Nebennierenschwächen bei Monika Huber, Marie und Michael Greiff

Außerdem:

Studium: Ethnologie, Botanik und Pädagogik

Mehrjährige Tätigkeit in einem Bio-Hofladen

zum Seitenanfang