Heilpflanzenschule-Detloff - Phytotherapeutin & Heilpraktikerin

Forschungskreis Heilpflanzenerfahrung

Lerne an jedem Termin eine Heilpflanze durch dein eigenes Forschen kennen:

* Wahrnehmungsübungen mit Kräuterprodukten der Pflanze
* Erfahren von Kraut oder Baum im Freien
* In Kontakt mit der lebenden Pflanze kommen: Austausch, Begegnung, Kommunikation erleben.
* Abschließend noch das Ausprobieren der körperlichen und psychischen Wirkungen der hergestellten Kräuterarznei zuhause. Da nicht jede Pflanze für jeden Menschen aufgrund der eigenen gesundheitlichen Konstitution als Heilmittel anwendbar ist, gibt es stets eine sanfte Alternative, die dennoch Wesen und Wirkung des Heilkrautes vermittelt.

Forschungskreis

Inhalt:

Meist begegnen wir Heilpflanzen über naturwissenschaftliches und tradiertes Wissen in Form von Theorie sowie über Kräuterarzneien. Im Forschungskreis Heilpflanzenerfahrung ist das nur eine Herangehensweise. Jedesmal wird eine Kräuterzubereitung hergestellt, die dann zuhause selbst ausprobiert und erforscht wird, um eigene Erfahrungen mit dem Heilkraut zu sammeln.
Zudem beschäftigen wir uns mit den psychisch-seelischen Wirkungen der Pflanze, also ihrem Wesen. Auf dieser Ebene bieten uns Heilkräuter und Bäume wertvolle Hilfe z.B. bei Veränderungsprozessen, für Mut, Klarsicht, Frieden oder Schutz. Durch das Kennenlernen aller Aspekte eines Krauts: körperliche Wirkung, Wesenseigenschaften, Kräuterarznei testen, modernes phytotherapeutisches Wissen, tradiertes Erfahrungswissen sowie Übungen, um mit dem Pflanzenwesen in Kontakt zu kommen, entsteht ein umfassendes Bild zur Pflanze und ganzheitliche Heilpflanzenkunde wird möglich. Durch Austausch in der Gruppe lassen sich weitere Wirkungen und Themen des Heilkrauts erkennen.

Forschungskreis - Karin Detloff

Um eine persönliche Beziehung zur Pflanze aufzubauen, arbeiten wir im Seminar mit:

* Wahrnehmungs- und Sinnesübungen: u.a. Pflanzenkontakt im Freien, mit Tee, Tinktur und anderen Kräuterzubereitungen
* Pflanzenbegegnung
* Pflanzenkommunikation
* Trance
Auf diesem Weg prägt sich diese Pflanze dir persönlich über ihre individuelle Art gut ein.

Zielgruppe:

Als Einsteig in die Kräuterheilkunde geeignet, ebenso wie zur Vertiefung und Fortbildung zu einzelnen Kräutern und Bäumen. Sowohl für Laien, als auch für Therapeuten sinnvoll.

Termine und Heilpflanzen 2019:

  • 13. April 2019 Pappel (Schwarzpappel und Espe)

    Themen: Öffnung, Verbindung mit dem Kosmos, Schmerzstillung
    Veranstaltungsort: 37287 Wehretal-Hoheneiche.

  • 14. April 2019 Schlüsselblume

    Themen: Durchblick, Reinigung, Atemwege
    Veranstaltungsort: 37287 Wehretal-Hoheneiche.

Jeweils 9.30-17.00, mittags 1,5 Stunden Pause.

Kosten pro Termin 100 €, bei Buchung und Belegung beider Termine 2019 insg.: 190 €, inkl. Materialkosten und Skript.

zum Seitenanfang